Presseberichte

Pressespiegel, 06.04.2016
"Pressespiegel 10 Jahre Sarkoidose-Netzwerk Bonn"

Super Sonntag, 04.10.2015
"Betroffene müssen nicht durch die Hölle gehen!"

Badische Neueste Nachrichten, 29.04.2015
"Ich will anderen Betroffenen Mut machen"

Schaufenster Bonn, 25.02.2015
"Chamäleon der Medizin"

GrenzechoNet, 09.10.2014
"Wenn das Immunsystem verrückt spielt"
5 Jahre Sarkoidose-Netzwerk Aachen

Aachener Nachrichten, 08.10.2014
"Auch die Ärzte profitieren von der Arbeit des Netzwerkes"
5 Jahre Sarkoidose-Netzwerk Aachen

Generalanzeiger Bonn, 28.02.2014
"Ständig müde und schlapp"
Tag der seltenen Erkrankungen und das Bonner Netzwerk

Schaufenster/Blickpunkt Bonn, 06.03.2013
"Siebtes Jahrestreffen des Sarkoidose Netzwerks"

Neuß-Grevenbroicher Zeitung, 27.11.2012
"Sarkoidose - ein Netzwerk für Betroffene"
Lieselotte Joller, die Sarkoidose und das Sarkoidose-Netzwerk

Kölner Stadt-Anzeiger, 16.03.2012
"Gemeinsamkeit statt Isolation"
SELBSTHILFE: Wer an einer seltenen Krankheit leidet, hat es besonders schwer, Verbündete zu finden

Allgäuer Zeitung, 13.4.2011
"Sie sind nicht alleine"
Große Resonanz auf das Sarkoidose-Treffen in Pfronten

Allgäu-Rundschau, 06.04.2011
"Sarkoidose: Unheilbar und schwer zu diagnostizieren"
Interview mit Dr. Stefan Peters

Profund, Ausgabe 4/2011
"Keiner nahm mich ernst - ich war klein wie eine Maus"
Elisabeth Philipp und das Sarkoidose-Netzwerk

Schaufenster/Blickpunkt Bonn, 24.02.2010
"4. Jahrestreffen am 03. März"

Pressemitteilung Univ. Medizin Mannheim, 04.12.2009
"Knötchenartige Gewebe-Neubildungen"
Gründung der RG Mannheim

Bild der Frau, Nr. 47/2009
"Niemand erkannte meine seltene Krankheit"
Hildegard Stachetzki - Meine Geschichte

Aachener Zeitung, 30.10.2009
"Ein Clown, über den keiner lacht"
Sarkoidose-Netzwerk gegründet. Krankheit ist nur schwer diagnostizierbar.

Aachener Nachrichten, 21.10.2009
"Seelische Betreuung ist wichtig"
Auftaktveranstaltung zur Gründung des Sarkoidose-Netzwerks Aachen

Badische Neueste Nachrichten, 07.09.2009
"Diagnose von Sarkoidose ist oft dem Zufall überlassen"
Die neu gegründete Regionalgruppe Karlsruhe